Uta Höhl- Spenceley

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Heilpraktikerin Psychotherapie;

2- jährigeWeiterbildung in Traumberatung nach C.G. Jung

Lehrtrainerin und Lehrsupervisorin (TSTA) im Anwendungsfeld Beratung.

Zusatzqualifikation: Supervision

nähere Informationen: www.ta-beratung.de
1984 – 1994 als Sozialpädagogin tätig im psychosozialen Bereich (Beratung und Betreuung von psychisch kranken Menschen, Suchtkranken und deren Angehörigen), sowie in der betrieblichen Sozialarbeit.

Seit 1994 freiberuflich tätig als Beraterin, Trainerin, Supervisorin und Coach.

 

Veröffentlichungen:

  • „Praxisanleitung – Anleitungsqualifikation in sozialpädagogischen Berufen“ 2. Auflage, erschienen im Cornelsen Verlag, 2011
  •  Konfliktberatung in Teams“ Beitrag von Uta Höhl Spenceley in: „Beratung zu professionellen Wachstum“ erschienen im Jungfermannverlag im Mai 2007, Hrsg.: Heinrich Hagehülsmann

Kontakt: uta@ta-wege.de

Arbeitsbereiche:

  • Einzelsupervision und Teamsupervision für den psychosozialen Bereich
  • Coaching für Führungskräfte in Non-Profit und Profit Organisationen
  • Multikulturelle Zusammenarbeit
  • Seminare in den Bereichen Konflliktmanagement, Führung, Kommunikation und Burn Out
  • Teamentwicklung, einschließlich Konfliktmanagement
  • Beratung u.a. bei beruflichen Fragestellungen, Sinnfragen, Partnerschaftsproblemen
  • Ausbildung in Transaktionsanalyse

Arbeitssprache: Deutsch und Englisch